Politisches Engagement (kartoniertes Buch)

Politische Psychologie
ISBN/EAN: 9783531173658
Sprache: Deutsch
Auflage: 1. Auflage 2023
Einband: kartoniertes Buch
24,95 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Politisches Engagement ist ein wichtiges Problemfeld unserer Gesellschaft. Vielen Menschen, insbesondere den jüngeren, mangelt es an politischem Engagement, was in vielen Fällen in regelrechte Politikverdrossenheit mündet. Auf der anderen Seite kann politisches Engagement aber auch Extremformen annehmen, z.B. als Terrorismus oder rechtsextreme Beteiligung. Die Autoren dieses Buches bedienen die interdisziplinäre Perspektive der Politischen Psychologie, um dem Phänomen des politischen Engagements - seinen Bedingungen und Erklärungen - auf den Grund zu gehen und Vorschläge zur Förderung konstruktiven politischen Handelns zu erarbeiten.
Dr. Siegfried Preiser ist Professor für Pädagogische Psychologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Dipl.Psych. Constanze Beierlein ist Psychologin und Politikwissenschaftlerin am GESIS Leibniz Institut für Sozialwissenschaften.
Definition "Politisches Engagement" - Partizipationsformen - Wandel von Partizipationsformen - Erklärungsmodelle - Bedingungen von Engagement - Entwicklung und Entwicklungsprozesse: Aktiv werden - Engagement über die Zeit: Aktiv bleiben - Förderung, Prävention und Intervention zugunsten aktiven und konstruktiven politischen Handelns
Wie und warum politisches Engagement entsteht - oder eben nicht