Replizierende Portfolios in der Lebensversicherung (kartoniertes Buch)

Mathematische Fundierung und Analyse, Mathematische Optimierung und Wirtschaftsmathematik - Mathematical Optimization and Economathematics
ISBN/EAN: 9783658203757
Sprache: Deutsch
Umfang: VIII, 172 S., 6 s/w Illustr.
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: kartoniertes Buch
49,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Jan Natolski behandelt die Problematik der Quantifizierung des Risikokapitals aus einer theoretischen Perspektive, die in wertvolle Impulse für die praktische Handhabung mündet. Dies ist ein wichtiger Schritt, da Versicherungsunternehmen durch die Richtlinie Solvency II verpflichtet sind, genügend Risikokapital zu hinterlegen, um die Gefahr der Insolvenz möglichst gering zu halten. Als zentrales Resultat zeigt der Autor, dass die in der Praxis verwendete Methode der Replikation mathematisch fundiert ist. Dabei setzt er Methoden aus verschiedenen mathematischen Gebieten, so z.B. der Optimierung und der Stochastik, ein.
Jan Natolski wurde an der Universität Augsburg promoviert und ist aktuell Mitarbeiter einer Lebensversicherung im Bereich Risikomanagement.