Julius Caesar (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783785564875
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 2.1 x 30.2 x 26.1 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
9,99 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
"Der Würfel ist gefallen!" Mit diesen Worten besiegelte Julius Caesar 49 v. Chr. das Schicksal der Römischen Republik. Im Alleingang hatte er halb Europa erobert. Nun marschierte er auf die Hauptstadt des Reiches zu. Unter seiner Herrschaft sollte Rom zu einzigartiger Pracht erblühen und unvorstellbare Macht erlangen - notfalls mit Gewalt. Doch Caesar unterschätzte seine Gegner. Was für eine Persönlichkeit steckte hinter dem ehrgeizigen Staatsmann und Strategen? Was trieb ihn an? Susanne Rebscher schildert umfassend und spannend zugleich das Leben Caesars. Zahlreiche Effekte, Klappen, herausnehmbare Karten und zeitgenössische Berichte machen sein Handeln und Denken im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar.
Susanne Rebscher wurde 1966 in Bonn geboren und studierte dort und in Kiel Amerikanistik, Anglistik und Kunstgeschichte. Anschließend arbeitete sie als Lektorin in einem wissenschaftlichen Buchverlag. 1999 machte sie sich schließlich mit einem Lektoratsbüro im Erwachsenen- und Jugendsachbuchbereich selbstständig. Dabei spezialisierte sie sich auf die Fachgebiete Kunst, Natur und Geschichte. Seit einigen Jahren schreibt Susanne Rebscher selbst erfolgreich Sachbücher für Kinder und Jugendliche und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in der Nähe von Bamberg. Hier geht es zur Website von Susanne Rebscher