Naturerbe Truppenübungsplatz (gebundenes Buch)

Das Münsinger Hardt: Bilder einer einzigartigen Landschaft
ISBN/EAN: 9783874077132
Sprache: Deutsch
Umfang: 136 S., 130 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 1.5 x 24 x 24 cm
Auflage: 3. Auflage 2006
Einband: gebundenes Buch
19,90 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
Der ehemalige Truppenübungsplatz Münsingen, ein über 60 Quadratkilometer großer, einzigartiger Naturraum, ist der letzte "weiße Fleck" Baden-Württembergs. Der Zutritt zu diesem über 100 Jahre dem Militär vorbehaltenen Gelände auf der Schwäbischen Alb war jahrzehntelang für Zivilpersonen aus Sicherheitgründen strengstens verboten. Auch heute dürfen dort nur wenige Wege begangen werden. Dieses Buch ist eine kleine Sensation: Es ermöglicht einen faszinierenden Einblick in das unzugängliche Areal des Münsinger Hardts. Es stellt die einmalige Fauna und Flora sowie die geologischen Besonderheiten dieser archaischen Landschaft vor. Der Fotograf und Naturkundler Günter Künkele gehört zu den wenigen Privatpersonen, die über Jahre hinweg den immer noch mit Munition übersäten Platz betreten durften. Eindrucksvolle Bilder und fundierte Texte, die belegen, warum der Truppenübungsplatz Kern eines UNESCO-Biosphärenreservates werden könnte.
Der Fotograf und Autor: Günter Künkele, geboren 1951 in Seeburg bei Bad Urach, ist ehrenamtlicher Vorsitzender des Bundes Naturschutz Alb-Neckar e. V. und Naturschutzwart im Landkreis Reutlingen. Der Lehrer und passionierte Hobbyfotograf ist Verfasser zahlreicher Beiträge und Bücher über die Fauna und Flora der Schwäbischen Alb.