Pierre Bourdieu zur Einführung (kartoniertes Buch)

Zur Einführung
ISBN/EAN: 9783885063803
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 17 x 12 cm
Auflage: 8. Auflage 2018
Einband: kartoniertes Buch
14,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Der französische Soziologe, Philosoph und Ethnologe Pierre Bourdieu (1930-2002), ist zunächst mit seinem großen Werk über die Sozialstruktur Frankreichs, 'Die feinen Unterschiede', bekannt geworden. In den letzten Jahren hat er das mit dem Tod von Foucault und Sartre entstandene politische Vakuum im intellektuellen Feld Frankreichs gefüllt. Bourdieu ist u.a. einer der Mitbegründer van Attac. "Schwingels Arbeit, die in ihrer guten Lesbarkeit und übersichtlichen Gliederung alle Kriterien einer konzentrierten Einführung erfüllt, (.) führt sorgfältig in die theoretischen Begriffe ein." Soziologische Revue
Markus Schwingel studierte Philosophie, Soziologie und Entwicklungspsychologie, promovierte mit einer Arbeit zur Machttheorie Pierre Bourdieus und ist Softwareentwickler.