Spurensuche: Weihnachten (Geheftet)

Fensterbild-Adventskalender im Format DIN A2 mit Begleitheft für Kinder, Maße(B/H): 42 x 60 cm
ISBN/EAN: 9783889971753
Sprache: Deutsch
Umfang: 25 S.
Format (T/L/B): 0.5 x 45.5 x 32.5 cm
Einband: Geheftet
18,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Niemand weiß, seit wann es so ist, doch im geschnitzten Weihnachts-Altarbild der Kirche St. Peter fehlt das Christuskind. Die beiden Jugendlichen Rebecca und Tobias machen sich auf Spurensuche: Die ältesten Augenzeugen werden befragt, vergilbte Fotografien, Tagebücher, Briefe, Notizen in den Kirchenbüchern, Chroniken und mittelalterliche Urkunden untersucht - immer tiefer führt die Spurensuche in die Vergangenheit. Neben der Suche der Jugendlichen begleiten die Leserinnen und Leser den jungen Künstler Peter, der im 16. Jahrhundert den Auftrag erhält, das weihnachtliche Altarbild zu schnitzen - immer wieder bedroht in den Wirren der unruhigen Reformationszeit. Tobias, Rebecca und Peter kommen sich trotz der fünf Jahrhunderte Zeitunterschied immer näher - bis sie sich in einer alten Handschrift begegnen: die Lösung des Rätsels. Die Idee zu Spurensuche: Weihnachten basiert auf einer wahren Begebenheit: In der Kirche St. Peter in St. Peter-Ording fehlt tatsächlich in einem mittelalterlichen Altarbild das Christuskind. (Vor)Lesezeit pro Tag: Ca. 23 Minuten