Wenn Zwänge das Leben einengen (kartoniertes Buch)

ISBN/EAN: 9783923614370
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 1 x 20.7 x 13.6 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
12,80 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Wie der Verlag den Ratgeber beschreibt: Wir alle kennen harmlose Formen des Zwangs aus unserem täglichen Leben. Wir erledigen Dinge immer wieder in derselben Reihenfolge oder hüten uns vor "Unglückssymbolen" wie der schwarzen Katze. Wir werden auch gelegentlich von Gedanken gequält, die uns eigentlich unsinnig vorkommen. Dann gibt es aber auch Menschen, die durch Zwangsgedanken oder Zwangshandlungen in ihrem Leben völlig gelähmt sind. Von Angst- und Ekelgefühlen getrieben sehen sich die Betroffenen gezwungen, die schrecklichsten Gedanken zu denken oder die unsinnigsten Handlungen auszuführen. Der Zwangsexperte Dr. Hoffmann zeigt in seinem Ratgeber auf, wie Zwangserkrankungen entstehen und welche Formen von Zwangserkrankungen wie etwa Kontroll- und Reinigungszwänge und Zwangsgedanken es gibt. Anhand vielfältiger Beispiele aus seiner Praxis geht er darauf ein, welche Therapiemöglichkeiten die moderne Psychotherapie bietet, und welche Möglichkeiten der Selbsthilfe Betroffene haben. In einem Kapitel gibt Dr. Hoffmann auch Angehörigen von Betroffenen Ratschläge, wie sie helfen können.