Just share it! (Englische Broschur)

Der Guide zum Teilen, Tauschen, Leihen - Die besten Online- und Vor-Ort-Initiativen
ISBN/EAN: 9783957282699
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S., 20 Illustr., 180 farb. Abb. 20 Ill.
Format (T/L/B): 2.2 x 23.4 x 16.4 cm
Einband: Englische Broschur
25,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Teilen, tauschen, leihen oder wiederverwerten statt zu viel zu besitzen und noch mehr zu kaufen liegt im Trend wir nie. Wer sich über spannende Sharing-Initiativen informieren und selbst aktiv werden will, wird jetzt in diesem Guide fündig! Veronica Frenzel ist selbst in der Berliner Sharing-Szene vernetzt und stellt in Interviews, Porträts und Home-Storys lebendig und authentisch die wichtigsten, neuesten und innovativsten Online- und Vor-Ort-Initiativen rund ums Teilen, Tauschen oder Leihen vor. Dabei deckt sie fast alle Lebensbereiche ab: von Food über Klamotten, Daily Life & Nachbarschaftsprojekten, Mobilität, Wohnen und Mitwohnen, Kids und Family bis zu Kultur und Schönem. Dabei werden über die verschiedensten Plattformen und Portale Kleidung, Autos, Tickets oder Lebensmittel geteilt, Bücher oder Kunst getauscht oder Spiele und Werkzeug geliehen. Die erfolgreiche Bloggerin Nunu Kaller, bekannt geworden durch ihren einjährigen Selbstversuch "Ich kauf nixx", steuert viele Impulse dazu bei, wie man selbst im Sharing-Netzwerk aktiv werden kann oder wie sich konsumorientierte Lebensgewohnheiten in Richtung low-waste, re-use und Upcycling umstellen lassen. Der ultimative Guide für alle, die auf der Suche nach einem nachhaltigeren Lebensstil und weniger Konsum durch Sharing-Modelle sind. Im Buch enthalten sind unter anderen die folgenden Initiativen: Lebensmittel: foodsharing, Mundraub Fashion: Kleiderei Nachbarschaft: nebenan.de Mobilität: Ticket-Teiler Mitwohnen: Couchsurfing, Wohnen für Hilfe Familie: spielzeugkiste Schönes: öffentliche Bücherschränke
Veronica Frenzel ist freie Journalistin und Buchautorin. Vor und nach ihrem Studium an der Deutschen Journalistenschule lebte und arbeitete sie einige Jahre in Spanien. Heute ist ihr Hauptwohnsitz Berlin. Einem echten Hotspot prosperierender Sharing-Initiativen, die sie auch selbst in ihrem täglichen Leben nutzt. Ihre Reportagen zu gesellschaftspolitischen Themen und Fragen des modernen Lebens erscheinen u.a. im Stern, dem tagesspiegel, NIDO u.v.m. Darüber hinaus erstellt sie Rundfunk- und TV-Features u.a. für ARD und ARTE.